">

 

 

 

 

Google
Web net-Hausarzt.de
 

 

 

 

 

[net-Hausarzt   -home-] [Themenkomplexe] [Organe] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]

 

 

Baldrian

 

 


Inhalt (alphabetisch)

Inhalt nach Themen

Inhalt nach Organen

Fachwortlexikon

Naturmedizin

Neue Seiten

Startseite

Autor

Impressum

Forum

Paradisi - Wohlfühlparadies

 Baldrian

 Ein altbewährtes Mittel bei Schlafstörungen, weniger bei Unruhe , darf von den Krankenkassen leider nicht mehr erstattet werden, weil es nicht mehr apothekenpflichtig ist. Näheres unter  Angriff auf Naturmedizin

Wirkung:
In aufwendigen  wiisenschaftlichen Studien wurde die schlafanregende Wirkung von Baldrian eindeutig nachgewiesen.
Wie alle Psychopharmaka hat es aber auch die Eigenschaft, seine volle Wirkung erst nach einigen Wochen regelmäßiger Einnahme zu entfalten. Das schließt natürlich eine leichte Sofortwirkung am ersten Abend nicht aus.

Nebenwirkungen:
keine Ernsthaften bekannt , auch ein Gewöhnungseffekt oder gar Suchteffekt ist kaum nachweisbar.

Einnahme :
1,) wegen langsamen Wirkungseintritt  rechtzeitig nehmen, circa 1-2 Std. vor dem Schlafen, am besten ausprobieren

2.) pflanzliche Mittel wirken meist mild und allmählich, daher Geduld und 2 Wo. warten, bevor die Wirkung beurteilt werden kann.

 3.) Baldrian verträgt sich mit kleinen Mengen Alkohol, allerdings sollte danach  auf keinen Fall mehr Auto gefahren werden.  

4.) Da pflanzliche Mittel mild sind, darf nicht an der empfohlenen Dosis gespart werden, also unbedingt volle Dosis nehmen!

  zum Seitenanfang
 

 

letzte Aktualisierung:

Samstag, 7. Juni 2014

 

Neue Seiten

beliebte Seiten

Naturmedizin

Reformen im Gesundheitswesen

Forum

 

 

Dr. Willmar Schwabe - Pflanzliche Arzneimittel
 

 

 

 

 

 


 

>

Google
Web net-Hausarzt.de
 

[net-Hausarzt   -home-] [Themenkomplexe] [Organe] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]