">

Google
Web net-Hausarzt.de
 

 

Schmerzspritzen

[net-Hausarzt   -home-] [Inhaltsverzeichnis] [Schmerzspritzen]


 

Startseite

Inhaltsverzeichnis

Organe
Bauchorgane
Brustorgane
Extremit├Ąten
Hals
Harn- u.. Sexualorgane
Herz- und Kreislauf
Kopf
Nerven (Organ)
Stoffwechsel

Fachwortlexikon

Themenkomplexe

Naturmedizin

Neue Seiten

Autor

Impressum

Forum

Tai-Chi-Zentrum

Paradisi - Wohlf├╝hlparadies

 

 

 Schmerzspritzen

Sie suchen Ihren Hausarzt mit akuten Schmerzen auf. Sie haben fr├╝her in solchen F├Ąllen eine Spritze mit Schmerzmitteln in den Popo erhalten.

Man wei├č heute von diesen Medikamenten, dass:

- sie bei ausreichender Dosis denselben Wirkspiegel im Blut erreichen, egal ob  sie als Tablette oder Spritze verabreicht werden.

- die Nebenwirkung im Magen-Darm-Trakt bei Spritze und Tablette absolut gleich sind, weil das Medikament nicht direkt im Magen bei der Einnahme angreift, sondern ├╝ber die Blutbahn wirkt.

- zus├Ątzliche Komplikationen nur durch die Spritze entstehen k├Ânnen wie   Bluterg├╝sse, Abszesse, Nervensch├Ąden und in seltenen F├Ąllen sogar t├Âdliche   allergische Schocks.

- aufgrund diese Risikos eine einst├╝ndige Nachbeobachtung in der   Praxis gefordert wird.

- der einzige Vorteil von Spritzen ist, dass sie in der Tat ca. 15 Minuten fr├╝her wirken.
 Bei Auftreten von Nebenwirkungen entscheiden die Gerichte letzten Jahre immer, dass eine derartige Spritze ein Kunstfehler ist, f├╝r dessen Folgen der Arzt verantwortlich ist, selbst wenn der Patient zuvor bewusst in dieses Risiko eingewilligt hat.

Regelm├Ą├čige Begr├╝ndung:
Es gibt keine Rechtfertigung,  eine gef├Ąhrliche, weil nebenwirkungsreichere Therapie dem Patienten anzubieten, wenn Tabletten die gleiche Wirkung haben.

Auch eine ausdr├╝ckliche Bitte des Patienten berechtigt den Arzt nicht, diese
kunstfehlerhafte Therapie durchzuf├╝hren!

 

>

[net-Hausarzt   -home-] [Inhaltsverzeichnis] [Organe] [Themenkomplexe]

Google
Web net-Hausarzt.de
 

 

Samstag, 7. Juni 2014

(letzte Aktualisierung)

Neue Seiten

beliebte Seiten

Naturmedizin

Forum